Beratungsverständnis

Der Begriff Nachhaltigkeit bezieht sich bei uns auf das Ziel langfristiger Wirksamkeit von Veränderungsprozessen. Entsprechend besteht das Angebot und die Tätigkeit von INABS aus nachhaltigen, langfristig wirksamen Interventionen, Lerninhalten, Lernzielen und Übungen, die es ermöglichen, nicht nur zum jetzigen Zeitpunkt, sondern dauerhaft Veränderungsstrategien in unterschiedlichen Lebenssituationen zu entwic

 

Die Teilnehmer unserer Trainings, Seminare und Fortbildungsangebote lernen, wie sie selbst den Veränderungsprozess der eigenen Person und/oder des jeweiligen sozialen Systems steuern können, was an Wissen und an emotionaler Bereitschaft dazu gehört und erfahren den Einsatz der dazugehörigen Möglichkeiten eigener und fremder Ressourcennutzung. Zentrale Aufgabe ist es, sich zum eigenen Designer zukunftsgerichteter Lern- und Verhaltensstrategien zu entwickeln.

 

Dieses Konzept nachhaltiger Entwicklung ist bei uns durch die Auswahl und (Weiter)-Entwicklung spezifischer Theorien und Modelle in der Beratung und Entwicklung sozialer Systeme sowie den Einbezug von Aspekten der Nachhaltigkeitskommunikation, nachhaltiger Werte und Ethik verankert. Ebenso bilden systemische Konzepte, prozessorientiertes Vorgehen und Konzepte der individuellen Entwicklung und Veränderung die Grundlage eines transdisziplinären Beratungsansatzes, der in seinen Zielen auf die positive und langfristige Gestaltung einer offenen Zukunft angelegt ist.