Hier die neuesten Nachrichten

Buchtip:

von P. Busch

Buchtip: Ökologische Lernpozenziale in Beratung und Therapie

 

 

287 S. Mit 19 Abbildungen und 8 Tabellen

 

Vor dem Hintergrund einer modernen sich immer weiter ausdifferenzierenden Gesellschaft sind für eine erfolgreiche Beratung und Therapie erweiterte und teilweise andere Konzepte als bisher notwendig: Lernen, Strategieentwicklung, Motivations- und Willensbildung, Auseinandersetzung mit Fragen der Ethik und Moral sowie der eigenen gesellschaftlichen ökologischen Haltung.
Die Umsetzung ökologischer Lernpotenziale in Beratungs- und Therapiesituationen kann für KlientInnen und BeraterInnen/TherapeutInnen zu einem adäquaten Umgang mit der komplexen Realität moderner Gesellschaften führen.

 Aus dem Inhalt: Grundlegungen einer Definition der psychosozialen Beratung - Ökologische Aspekte für Beratung und Therapie aus der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung - Offene Lernprozesse als Voraussetzung für eine ökologisch orientierte Beratung und Therapie - Selbstlernkompetenzen als Grundlage für offene Lernprozesse - Lernpotenziale durch ein Beratungs- und Therapieschulenübergreifendes Modell - Lernpotenziale in Welt- und Menschenbildern - Strategische Entwicklungen, Willensbildung und Motivation in Beratungs- und Therapiesituationen - Strategisches Umwelthandeln im Beratungs- und Therapiealltag - Modell einer ökologisch ausgerichteten psychosozialen Beratung.

Das Buch wendet sich an Berater, Trainer und Therapeuten sowie an Dozierende und Studierende der Psychologie, Pädagogik und Sozialpädagogik.

 

VS Verlag Wiesbaden 2011. ISBN 978-3-531-17949-0

 

Zurück